Startseite
Startseite-> Fastenzeit - „Fasten, wozu?“- Impulse zum Fasten vom Erzbischof
Fastenzeit
Bildquelle: pixelio.de / Alexander Dreher

„Fasten, wozu?“- Impulse zum Fasten vom Erzbischof

Impulse für die Fastenzeit von Erzbischof Stefan Heße. Vortrag in Itzehoe am Aschermittwoch:

  1. Fasten liegt im Trend und scheint gesund zu sein.
  2. Was durch Gesundheitsforschung und -trends (bspw. das umstrittene Heilfasten) neu in den Blick kommt, war schon lange Teil unserer Frömmigkeitstradition
  3. Der Verzicht und das Weniger der Fastenzeit sind ja nicht Selbstzweck, sondern Ausdruck einer inneren Bewegung auf Christus.
  4. Fasten als Weniger.
  5. Fasten als Mehr: mehr Ich.
  6. Fasten als Mehr: mehr Gott.
  7. Fasten als Mehr: mehr Nächster.
  8. Fasten als (Lebens)Haltung der Frei- und Selbstwerdung.
  9. Beispiel Bruder Klaus.
  10. Fasten und Ökumene.
  11. Konkrete Tipps.

Vortrag hier herunterladen - weitere Texte lesen.