Startseite
Startseite-> Fachschulen in SH - Handreichung Religionspädagogik erschienen
Fachschulen in SH

Handreichung Religionspädagogik erschienen

In ökumenischer Verbundenheit mit dem Verband Evangelischer Kitas und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Schleswig-Holstein ist das Erzbistum Hamburg Mitherausgeber der Handreichung für das Fach Religionspädagogik in den Fachschulen für Sozialpädagogik in Schleswig-Holstein.

Die Handreichung ist von einer ökumenischen Arbeitsgruppe erarbeitet worden und kann als kleines Kompendium der christlichen Religionspädagogik bezeichnet werden.

Bereits seit 2015 existiert ein Lehrplan für das Wahlpflichtfach Religionspädagogik in den staatlichen Fachschulen für Sozialpädagogik in Schleswig-Holstein. Die Handreichung folgt den neun Kompetenzfeldern des Lehrplanes und stellt sowohl Arbeitsmöglichkeiten mit Lernsituationen, weiterführende methodische Anregungen als auch fachliche Hintergrundinformationen zur Verfügung.

Der Verband Evangelischer Kitas, die Nordkirche und das Erzbistum Hamburg leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von religiöser Kompetenz in den Fachschulen und Kitas. Wir sind überzeugt, dass diese Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu Gute kommt, die nach Orientierung und Werten für sich persönlich und für die Gesellschaft suchen.

In alle Arbeitsprozesse war das Referat für Religionspädagogik der Abteilung Kita eingebunden. Sowohl der Lehrplan von 2015 als auch die neue Handreichung sind mit dem Ministerium für Schule und Berufsbildung in Schleswig-Holstein abgestimmt.

Die Handreichung steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: www.erzbistum-hamburg.de/HandreichungRP.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Claudia Kolf-van Melis, Referat Religionspädagogik in Kitas, kolf-vanmelis@erzbistum-hamburg.de.