Startseite
Startseite-> Erzbischof Stefan Heße - „Weiterhin gemeinsam missionarisch Kirche sein“
Erzbischof Stefan Heße

„Weiterhin gemeinsam missionarisch Kirche sein“

Erzbischof Stefan Heße hat sich zu der in der vergangenen Woche veröffentlichten vatikanischen Instruktion „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche" geäußert:

„Aus dem Urlaub heraus grüße ich Sie alle ganz herzlich. Aus aktuellem Anlass möchte ich mich bzgl. der „Instruktion zur pastoralen Umkehr der Pfarreien“ zu Wort melden, die derzeit heftig diskutiert wird. Seit einigen Jahren befinden wir uns im Erzbistum Hamburg auf dem Weg unseres Erneuerungsprozesses, der alle Bereiche der katholischen Kirche im Norden in den Blick nimmt und der Frage nachgeht, wie wir in der heutigen Zeit missionarisch Kirche sein können. Hierbei geht es um die Zukunftsgestaltung einer Kirche von morgen, die wir in unserem Pastoralen Orientierungsrahmen grundgelegt haben. Viele Gläubige aus unseren Diözesangremien, aus unseren Pastoralen Räumen, aus den Verbänden und Einrichtungen haben daran mitgearbeitet. Zudem werden im Erzbistum Hamburg seit einiger Zeit unterschiedliche Formen der Gemeinde- und Pfarreileitung entwickelt und erprobt.

Ich bin überzeugt davon, dass dieser eingeschlagene Weg der richtige ist und ich bin allen Menschen im Erzbistum Hamburg dankbar, die ihn mit uns gehen und sich engagieren. Wir werden auch weiterhin gemeinsam missionarisch für unsere Kirche im Norden unterwegs sein. Beim nächsten Treffen der deutschen Bischöfe im Ständigen Rat im August werden wir uns über diese Instruktion beraten."