Startseite
Startseite-> Erwachsenenfirmung - Erzbischof Heße firmt Erwachsene im Kleinen Michel
Erwachsenenfirmung
Bildquelle: Erzbistum Hamburg / K. Erbe

Erzbischof Heße firmt Erwachsene im Kleinen Michel

Am Freitag, 16. Oktober 2020, hat Erzbischof Dr. Stefan Heße elf Erwachsenen im Kleinen Michel das Sakrament der Firmung gespendet. Die Firmanden haben sich durch einen Firmkurs an der Katholischen Glaubensinformation (KGI) von Ostern bis Pfingsten auf dieses Fest vorbereitet. Der Kurs fand zum größten Teil online statt - ein neues Projekt der Glaubensinformation, das bei den mehr als 20 Teilnehmenden gut ankam. Dank der Hilfe von ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleitern konnte der Kurs kurzfristig an die coronabedigte Situation angepasst und angeboten werden.

Die Firmung in der Kirche St. Ansgar/Kleiner Michel war leider nur ein kleiner Ersatz für die große Erwachsenenfirmung, die traditionell am Pfingstmontag im St. Marien-Dom zu Hamburg stattfindet und an der Firmanden aus dem gesamten Bistum teilnehmen. Hoffentlich wird dies im Jahr 2021 wieder möglich sein!

Fotos: Kathrin Erbe