Startseite
Startseite-> Erhalt der Domkirche - Verkauf von Original-Steinen des St. Marien-Doms
Erhalt der Domkirche

Verkauf von Original-Steinen des St. Marien-Doms

Freunde des Hamburger Sankt-Marien-Doms können jetzt Original-Dom-Steine erwerben. Die Steine waren bei der Sanierung der Türme ausgbaut und gegen neue ersetzt worden. Mit ihrem Verkauf soll der Erhalt der Domkirche unterstützt werden, wie das Domkapitel am Donnerstag in Hamburg bekanntgab.

Die Steine werden in drei Kategorien angeboten, wie Dom-Koodinator Tobias Riedel erläuterte. «Einfache Steine kosten 50 Euro, Formsteine doppelt so viel. Darüber hinaus haben wir einige Sandstein-Elemente, die - nur auf Bestellung - für 250 Euro abgegeben werden.»

Alle Steine sind laut Angaben versiegelt und werden zusammen mit einer ihre Echtheit  bestätigenden Urkunde abgegeben. Sie sind ab sofort in der Dom-Info «geist+reich» (Am Mariendom 5) erhältlich. Die Steine können auch gegen Vorkasse per Post verschickt werden. Die Porto- und Versandkosten werden zum Selbstkostenpreis berechnet. Bestellungen können unter Angabe der Rechnungs- und ggf. Liederadresse sowie der Kategorie des Steins an info@geist-reich-online.de geschickt werden.

(Quelle: KNA)