Startseite
Startseite-> Ein Kreuz fürs Amtszimmer - Heße überreicht ein Kreuz an Günther
Ein Kreuz fürs Amtszimmer
Bildquelle: Erzbistum Hambur / Ralf Adloff

Heße überreicht ein Kreuz an Günther

Erzbischof Dr. Stefan Heße hat in dieser Woche dem schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU) ein Kreuz für sein Amtszimmer überreicht. In allen bisherigen Büros hatte der Katholik Günther ein Kreuz hängen. In seinem Büro in der Staatskanzlei noch nicht. Deswegen hatte sich der Ministerpräsident ein Kreuz vom Erzbischof gewünscht.

„Ich freue mich darüber, dass es nun ein Kreuz bei mir an der Wand hängt. Ich bin dem Erzbischof sehr dankbar für das Geschenk". Das Kreuz ist ein Abguss eines romanischen Kreuzes aus Frankreich. Steingrau, etwa 20 Zentimeter hoch und der Körper Jesu ist leicht nach vorne gebeugt.