Startseite
Startseite-> Dank für Engagement - Sommer-Gruß an die katholischen Lehrkräfte
Dank für Engagement
Bildquelle: Erzbistum Hamburg

Sommer-Gruß an die katholischen Lehrkräfte

Zum Start der Sommerferien richtet sich Schul-Abteilungsleiter Dr. Christopher Haep mit einem Schreiben an alle katholischen Lehrkräfte im Erzbistum Hamburg. 

Mit Blick auf die coronabedingten Einschränkungen, auf krankheits- und quarantänebedingte Ausfälle von Kolleginnen und Kollegen sowie die durch den Ukraine-Krieg hervorgerufenen Flüchtlings-Herausforderungen dankt Haep für das außerordentliche Engagement der Pädagog_innen an den Schulstandorten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. „Mit dem erschreckenden Angriff Russlands auf die Ukraine kam der Krieg zurück nach Europa - mit unermesslichem Leid für die Menschen dort und einer in Vergessenheit geratenen Erfahrung von Unsicherheit hier. Sie haben die Kinder mit ihren Fragen begleitet, haben mitgeholfen ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen und die Sehnsucht nach Frieden und den Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit mit wachgehalten", erklärt Haep. 

Dazu seien die übliche Unterrichtsvorbereitung, Prüfungen und Korrekturen, Lernentwicklungsgespräche und Konferenzen gekommen, die viel Kraft gebunden hätten. „Am Ende sind es immer wieder Sie als Lehrkräfte, die vor Ort sind, die den Unterschied machen mit Ihrem Engagement, Ihrer Kompetenz, den offenen Herzen und Ohren für Ihre Schülerinnen und Schüler. Dafür möchte Ihnen von ganzem Herzen danken", schreibt Haep. Zudem ständen sie an der Front kirchlichen Wirkens in Zeiten von Kirchenkrise, Umbrüchen und Infragestellungen. „Sie sind das menschliche Gesicht von Kirche. Ich danke Ihnen sehr dafür, dass Sie mit „dabei" bleiben, bei allen Fragen, die Sie sich vielleicht in diesem Zusammenhang auch selber stellen mögen", ergänzt Haep.

powered by webEdition CMS