Startseite
Startseite-> Caritas im Norden - Josephin von Spiegel tritt als Vorsitzende zurück
Caritas im Norden
Bildquelle: privat

Josephin von Spiegel tritt als Vorsitzende zurück

Dr. Josephin von Spiegel, Vorsitzende des Caritasrates des Caritasverbandes für das Erzbistum Hamburg, ist aus persönlichen Gründen von ihrem Amt zurückgetreten. Sie scheidet damit auch aus dem Wirtschaftsrat des Erzbistums aus.

Erzbischof Dr. Stefan Heße und Diözesancaritasdirektor Steffen Feldmann dankten Frau Dr. von Spiegel für Ihren mehrjährigen und stets engagierten Dienst für die Caritas im Norden.
Frau Dr. von Spiegel wurde mit der Fusionierung des Caritasverbandes von Erzbischof Stefan Heße am 17. November 2018 zur Vorsitzenden des Caritasrates ernannt. Der Caritasrat ist das Aufsichtsgremium des Caritasverbandes.

Bis zur Ernennung des neuen Vorsitzes durch den Erzbischof wird Herr Dr. Rembert Vaerst, gewählter stellvertretender Vorsitzender, dem Caritasrat kommissarisch vorstehen.

www.caritas-im-norden.de