Startseite
Startseite-> Ausstellung - Die Kunst in den Kirchen
Ausstellung

Die Kunst in den Kirchen

Vom 27. Mai bis 22. Juli wird in fünf Hamburger Innenstadtkirchen – unter anderem im St. Marien-Dom – die Kunstausstellung „Hinsehen. Reinhören." gezeigt. Eine zentrale Ausstellungseröffnung findet am Sonnabend, den 26. Mai um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) in der Evangelischen Hauptkirche St. Katharinen (Katharinenkirchhof 1, 20457 Hamburg) statt. Nach einer ökumenischen Andacht, gestaltet von Pröpstin Astrid Kleist und Dompropst Franz-Peter Spiza, kommt u.a. der Kurator Alexander Ochs (Berlin) zu Wort. Anschließend besteht Gelegenheit, die im Kirchenraum präsentierten Kunstwerke u.a. von Ai Weiwei, Rebecca Horn, Joseph Beuys und Vanessa Beecroft auf sich wirken zu lassen.
Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.hinsehen-reinhoeren.de.

St. Marien-Dom werden Werke von Guillaume Bruère, Leiko Ikemura, Claudia Schink sowie alte Gemälde aus der Sammlung Kellner gezeigt.
Veranstalter der Kunstausstellung „Hinsehen. Reinhören." sind die Katholische Akademie Hamburg, die Evangelische Hauptkirche St. Katharinen sowie Circles – Kunst + Kultur im Dialog mit den Religionen.