Startseite
Startseite-> August 2018 - Neue Medien
August 2018

Neue Medien

Hier stellen wir Ihnen die zuletzt in den Ausleihbestand übernommenen audiovisuellen Medien vor - Filme, Anschauungsmaterial, CDs u.a.   Stand: 8. August 2018

  • Bilder, Materialkoffer, Spiele - 08.08.2018
    Leb wohl, lieber Dachs
    Susan Varley. - München: Don Bosco, 2018. - 14 Bilder A3 (incl. Deckblatt mit Erzähltext auf der Rückseite), Bilder (Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater)
    4 bis 8 Jahre
    Schlagwörter: Sterben; Tod; Abschied; Trauer; Kamishibai
    Zielgruppe: Elementar Primar Kigr
    Der alte Dachs stirbt. Seine Freunde sind darüber sehr traurig, können aber ihre Trauer dadurch überwinden, dass sie sich an all die schönen Dinge erinnern, die ihnen der Dachs beigebracht hat.

    Agadez
    Das Strategiespiel der Wüste. - Filderstadt: Karl-Schubert Gemeinschaft, o.J. - 2-4 Spieler, Spiel
    Schlagwörter: Spiel; Team; Gemeinschaft; Strategie; Fantasie
    Zielgruppe: Kigr Jarb Ewb Senarb
    In der Stadt Agadez in der Sahara gibt es einen 500 Jahre alten, weithin gerühmten, ca. 30 Meter hohen Lehmturm, der seine Stabilität durch eingesteckte Palmenstämme erhält. Dieser Turm ist Vorbild für dieses Spiel, einem Strategiespiel, das die räumliche Vorstellungskraft trainiert und vorausschauendes Handeln belohnt. Neben einer ersten, einfachen Spielvariante, gibt es mehrere weitere sowie Teamspiele oder einfach nur Bauvorschläge. Ab 8 Jahre spielbar. Je nach Variante sind 20 - 40 Minuten angegeben. Das Spiel besteht aus einer Grundplatte mit 3 festen Balken, 1 Spielanleitung, 24 Balken (6 pro Spieler, 14cm lang), 64 Stäben in den Farben grün, blau, rot, gelb (16 pro Spieler, 14cm lang) und 4 Holzrädern mit Sicherungsscheiben (für Bauvorschläge benötigt).

    Trauerarbeit
    Impulskarten für Bildungsarbeit, Oasentage und Meditation / Beate Alefeld-Gerges. - München: Don Bosco, 2018. - 32 Karten A4 (29 Impulskarten, 2 Methodenkarten, 1 Titelkarte), Bildkarten
    Schlagwörter: Trauer; Trauerarbeit; Trauerbegleitung; Impuls
    Zielgruppe: Sek I Sek II Jarb Ewb
    29 Impulskarten mit einem Farbfoto auf der Vorderseite. Die Rückseite bietet - passend zum jeweiligen Foto - ein Thema, ein Zitat, einen Kurzimpuls und einen thematischen Text.

    24 Hindergrundbilder für das Kamishibai
    Figurentheater spielen - Geschichten präsentieren - Jahreszeitentisch dekorieren / Eva-Maria Maywald. - München: Don Bosco, 2018. - 14 Bilder A3 (beidseitig bedruckt / incl. 2 Begleitkarten), Bilder
    Schlagwörter: Kamishibai; Hintergrund; Kulisse; Dekoration
    Zielgruppe: Elementar Primar SoPä Kigr
    Das Bilder-Set bietet 24 Bühnenbilder: Landschaften, jahreszeitliche Hintergründe, einen Theatervorhang...

    Wunder der Schöpfung 1
    Alles was kreucht und fleucht. 26 Bildkarten mit meditativen Texten und Anleitungen für Groß und Klein / Willy Margraff. - Landshut: RPA-Verlag, 2017. - 26 Bildkarten A5 + 5 Begleitkarten, Bildkarten (Wunder der Schöpfung ; 1)
    Schlagwörter: Natur; Tier; Leben; Schöpfung; Naturmeditation; Raupe; Schmetterling; Insekt
    Zielgruppe: Elementar Primar SoPä Kigr
    Kleine kriechende und flatternde Lebewesen sind auf den 26 Fotokarten zu entdecken und zu bewundern. Ergänzt mit meditativen Texten (auf den Kartenrückseiten) regen Biene, Raupe und Co. zum Weiterdenken, Träumen und zur Phantasieentwicklung an. Hinweise zur Anwendung und Gestaltung von Einheiten in Kindergarten, Schule und zu anderen Gelegenheiten (z.B. Morgenkreise, Einkehrtage, Naturbetrachtungen...) runden das Set ab.

    Das kleine Ich bin Ich
    Mira Lobe; Susi Weigel. - München: Don Bosco, 2018. - 14 Bilder A3 (incl. Deckblatt mit Erzähltext auf der Rückseite), Bilder (Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater)
    2 bis 6 Jahre
    Schlagwörter: Ich; Identität; Kamishibai
    Zielgruppe: Elementar Primar Kigr
    Ein kleines Tier möchte wissen, wer es ist und vergleicht sich mit allen anderen Tieren, denen es begegnet. Doch immer wieder muss es feststellen, dass es zwar ähnlich aber doch anders ist. Schließlich gibt es die Suche auf und da kommt im die Erkenntnis: "Ich bin ich".
  • CD- und DVD-ROM
    Keine aktuellen Neueinstellungen
       
  • CD's - 08.08.2018
    Meine Kinderbibel für Sonnenschein und Regentage
    Albert Biesinger; Sarah Biesinger. - München: Audio Media, 2017. - 2 CDs: 122 min.
    Schlagwörter: Kinderbibel; Psalmen; Hiob; Gleichnis von der verlorenen Drachme; David; Goliath; Jona; Brennender Dornbusch; Josef; Stillung des Seesturms; Heilung Aussätzigen; Gleichnis vom guten Hirten; Zachäus; Emmaus; Schöpfung; Noah; Jesu Geburt; Gleichnis vom verlorenen Sohn; Speisung der Fünftausend; Letztes Abendmahl; Ostern
    Zielgruppe: Primar Kigr
    Albert Biesinger erzählt mit seiner Enkelin Sarah die Geschichten der Bibel neu. Und beide entdecken: Gott ist da. Jeden Tag. Denn was die Menschen mit ihm erlebt und in der Bibel aufgeschrieben haben, ist eigentlich das Gleiche, was wir heute in unserem Alltag erleben. Ausgehend von Gefühlen und Fragen der Kinder wird eine passende biblische Geschichte erzählt. Ungekürzte Lesung des gleichnamigen Buches.

    Wasser
    Perlende Melodien für die Harfe / Anne-Sophie Bertrand. - Freiburg: Herder, 2018. - 68 min.
    Schlagwörter: Instrumentalmusik; Harfenmusik; Meditationsmusik; Wasser
    Zielgruppe: Kigr Jarb Ewb Senarb

    Aufeinander zugehen - gemeinsam Schätze teilen
    Lieder für die interreligiöse Begegnung in Kita und Schule / Saida Aderras; Beate Brauckhoff; Reinhard Horn. - Lippstadt: Kontakte Musikverlag, 2018
    Werkbuch im Bestand
    Schlagwörter: Interreligiöses Lernen; Christentum; Islam; Kinder der Welt; Kinderlied; Religiöses Kinderlied
    Zielgruppe: Elementar Primar Kigr
    Die CD enthält die 19 Lieder des gleichnamigen Werkbuchs.
  • Trick- und Spielfilme für Kinder
    * Zugvögel
    Wenn Freundschaft Flügel verleiht / Olivier Ringer. - Frankreich / Belgien: FilmConfect, 2015. - 84 min.
    Schlagwörter: Behinderte; Inklusion; Freundschaft; Mut; Verantwortung
    Durch einen Zufall prägt sich ein Entenküken nach dem Schlüpfen auf ein kleines Mädchen, das wegen einer Muskelerkrankung im Rollstuhl sitzt. Als die Eltern das Tier auf eine Geflügelfarm abschieben wollen, bricht die menschliche Entenmutter mit ihrer besten Freundin auf, um dem Küken ein würdiges Zuhause in einem Vogelparadies zu verschaffen. Eindrücklicher, emotional überschwänglicher Kinder-Abenteuerfilm, der vom Erwachsenwerden und der Relativität des Begriffs "Behinderung" erzählt. Auf ergreifende Weise wirbt er dafür, Kindern mehr Verantwortungsbewusstsein zuzugestehen. - Quelle: film-dienst
  • Spielfilme für Jugendliche
    - Keine aktuellen Neueinstellungen -
          
  • Spielfilme für Jugendliche und Erwachsene - 08.08.2018
    * Coco
    Lebendiger als das Leben! / Lee Unkrich; Adrian Molina. - USA: Pixar, 2017. - 101 min., Trickfilm
    Sequenzliste
    Schlagwörter: Familie; Erinnerung; Jenseitsvorstellung; Tod; Segen; Tag der Toten; Mexiko; Ahnenkult; Leben nach dem Tod; Mexikanisches Totenfest; Musik
    Kurz vor den Feierlichkeiten zum "Día de los Muertos" gerät ein zwölfjähriger Mexikaner ins Land der Toten. Um zurückzukehren, muss er seinen verstorbenen Verwandten versprechen, nicht länger Musiker werden zu wollen, dabei bedeutet die Musik dem Jungen alles. In farbenprächtigen Bildern erzählt der mit viel Liebe zum Detail inszenierte Animationsfilm von einem Jungen, der seinen eigenen Weg geht, aber auch von der Kraft der Erinnerungen, die eine Familie erst zur Einheit formt. Die ernsten Untertöne werden sanft in die an Schauwerten reiche Geschichte eingebettet, die dank ihrer herzergreifenden Menschlichkeit und tiefer emotionaler Momente berührt. - Quelle: film-dienst

    Ich in der Zeit
    Sophie Linnenbaum; Petros Silvestros. - Deutschland: FWU/Irresistible Films, 2014/2017. - 18 min. (10+8min.): Arbeitshilfe (FWU , 4611356)
    Schlagwörter: Leben; Realität; Bild; Schuld; Verdrängung; Zeit; Verlust; Trauer
    Die DVD enthält die beiden Kurzfilme "Pix" (10min.) und "Mike" (8min.), dazu noch die englische Fassung von Mike und Arbeitsmaterialien im DVD-ROM-Teil.
    "Pix" zeigt schlaglichtartig aneinandergereihte Schlüsselmomente des Lebens und ihre fotografische Darstellung. Auf sehr originelle Weise thematisiert der Film das Verhältnis von Wirklichkeit und Inszenierung.
    "Mike" erzählt die Geschichte zweier Brüder über Schuld, Verdrängung und Bedeutung der Zeit. Ein sehr eindrucksvoller Kurzfilm vor allem zum Thema Schuld.
  • Spielfilme für Erwachsene - 08.08.2018
    * The Killing of a sacred deer
    Yorgos Lanthimos. - Irland/Großbritannien: Alamode Film, 2017. - 116 min.
    Schlagwörter: Rache; Macht; Schuld; Hiob; Wissen; Perfektion; Opfer; Griechische Mythen; Agamemnon; Iphigenie <Sage>; Schuld; Gerechtigkeit; Märtyrer; Verantwortung; Familie
    Der perfekte Familienentwurf eines erfolgreichen Herzchirurgen gerät aus dem Gleichgewicht, als sich ein 16-jähriger Junge als Relikt der Vergangenheit in sein Leben drängt. Als er sich zu entziehen versucht, ereignen sich übernatürliche Heimsuchungen, und der Teenager stellt dem Arzt ein perfides Ultimatum. Eine unheimliche, zutiefst verstörende und bizarre Allegorie voller Anspielungen auf die griechische Mythen- und die Filmgeschichte. Die mit viel Stilwillen umgesetzte Thriller-Variation reflektiert zudem die moralische Rolle des Familienoberhaupts in einer Situation der Machtlosigkeit. - Quelle: film-dienst
  • Dokumentarfilme für Kinder
    - Keine aktuellen Neueinstellungen -
          
  • Dokumentarfilme für Jugendliche
    - Keine aktuellen Neueinstellungen -
         
  • Dokumentarfilme für Jugendliche und Erwachsene - 08.08.2018
    Diakon
    Brückenbauer und Grenzgänger / Christof Wolf; Diözese Würzburg. Deutschland: Loyola Productions, [2018]. - 27 min. (+38 min.)
    Schlagwörter: Kirche; Beruf; Berufung; Beruf in der Kirche; Diakon; Diakonat; Lauterwald, Jochen; Stenger, Leo; Völker, Michael
    Woran erkennt man einen Diakon? Was macht er, wie lebt er? Was motiviert ihn für den Dienst an den Menschen? Der 27minütige Film porträtiert die drei Diakone Jochen Lauterwald, Leo Stenger und Michael Völker. In 3 weiteren kürzeren Filmen (11-14 min.) werden die drei Diakone noch einmal einzeln vorgestellt. Für einen besseren Einstieg in das Thema ist der längere Film zu empfehlen.
  • Dokumentarfilme für Erwachsene - 08.08.2018
    * Family business
    Christiane Büchner. - Deutschland: good!movies, 2015. - 93 min.
    Schlagwörter: Häusliche Krankenpflege; Pflege; Polen; Familie; Alter; Pflegebedürftigkeit; Pflegefall
    Die polnische Pflegerin Jowita ist eine der vielen Helferinnen, die alte Menschen in Deutschland rund um die Uhr betreuen. Finanzielle Nöte haben sie nach Bochum geführt, wo sie sich um eine 88-Jährige Rentnerin kümmert. Allerdings kommen die beiden nicht sonderlich gut miteinander aus, was den halbjährlichen Einsatz zu einer unharmonischen, mitunter aber auch ausgesprochen komischen Angelegenheit macht. Der vordergründig unspektakuläre, aber äußerst aufschlussreiche Dokumentarfilm lebt von wunderbaren Kameraeinstellungen und ist von großer Empathie getragen. Die Gestaltung enthält sich jeder Form von Schuldzuweisung und gibt beiden Frauen Raum, karikiert den tragischen Kleinkrieg aber durch eine betonte Nüchternheit. - Quelle: film-dienst