Startseite
Startseite-> "Auf Tuchfühlung" - Ausstellung der Misereor-Hungertücher 1976-2020
"Auf Tuchfühlung"
Bildquelle: Misereor

Ausstellung der Misereor-Hungertücher 1976-2020

Die MISEREOR-Hungertücher sind seit mehr als 30 Jahren zentraler Bestandteil der Fastenaktionen. Alle zwei Jahre gestaltet eine Künstlerin oder ein Künstler das aktuelle Hungertuch.

Eine Ausstellung der Misereor Hungertuch-Motive aus den Jahren 1976 bis heute ist aktuell in der Kath. Kirche Heilig Geist (Rahlstedter Weg 13) in Hamburg zu sehen.

Im Rahmen der Ausstellung hält Dr. Becker aus dem Erzbistum Hamburg am Montag, 24.02.20, um 17 Uhr und Sonnabend, 28.02., nach dem 18-Uhr- Gottesdienst Vorträge zu den Fastentüchern. Montags und freitags um 17 Uhr sind Orgel-Interpretation einzelner Tuch- Motive und Hintergründe zu ausgewählten Fastentüchern zu hören.
Die Ausstellung kann täglich, bis zum 8. März, zwischen 9.00 – 18.00 Uhr besichtigt werden.

www.johannes-prassek.de