Startseite
Startseite-> Ansgar Thim - Generalvikar
Ansgar Thim

Generalvikar

Das Kirchenrecht sieht für jede Diözese einen Generalvikar vor. Er wird vom Bischof frei ernannt. In der Hierarchie des Bistums folgt dieser direkt hinter dem Bischof. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Bischof bei dessen Leitungsaufgaben zu unterstützen. Der Generalvikar ist Leiter des Generalvikariats und damit der Chef der Bistumsverwaltung.

Erzbischof Stefan Heße hat Domkapitular Ansgar Thim am 15. März 2015 zu seinem Generalvikar ernannt. 

Biografie

15.6.1957 geboren in Krakow am See/Mecklenburg
27.6.1987 Priesterweihe in Schwerin
1987 – 1989 Kaplan in Wismar
1989 – 1992 Kaplan in Schwerin
1992 – 1998 Landesjugendseelsorger für Mecklenburg
1998 – 2008 Pfarrer in Hamburg
2008 – 2013 Personalreferent des Erzbistums Hamburg
2013 – 2014 Generalvikar des Erzbistums Hamburg
2014 – 2015 Diözesanadministrator des Erzbistums Hamburg
Seit 2015 Generalvikar des Erzbistums Hamburg