Startseite
Startseite-> 25-jähriges Bestehen - Ein Rettungsanker auf St. Pauli
25-jähriges Bestehen

Ein Rettungsanker auf St. Pauli

Mit einem Festgottesdienst und dem Sommerfest feiern Helfer, Gäste und Freunde der „Alimaus" am 11. Juni 2018 das 25-jähirge Bestehen der Hilfseinrichtung.

Der ökumenische Gottesdienst mit Erzbischof Heße und Hauptpastorin und Pröpstin Astrid Kleist beginnt um 12 Uhr in der Katholischen Kirche St. Joseph (Große Freiheit 43). Das anschließende Sommerfest wird im Garten der der Alimaus (Nobistor 42) gefeiert.

Was mit August 1992 mit dem Verteilen von Kuchen und Tee am Hamburger Hauptbahnhof begonnen hat, ist inzwischen zu einer festen Einrichtung geworden, in der täglich bis 500 Gäste versorgt werden. Mehr dazu in der Neuen KirchenZeitung vom 3. Juni 2018.

www.alimaus.de