Startseite
Startseite-> 20. Hamburger Wohlfühlmorgen - Mit Senatorin Leonhard und Weihbischof Eberlein
20. Hamburger Wohlfühlmorgen
Bildquelle: www.wohlfuehlmorgen-hamburg.de / www.wohlfuehlmorgen-hamburg.de

Mit Senatorin Leonhard und Weihbischof Eberlein

Am 9. November 2019 findet der 20. Hamburger Wohlfühlmorgen von 10 bis 13 Uhr in der Sankt-Ansgar-Schule (Hamburg-Borgfelde) statt.

Erneut sind arme und obdachlose Menschen herzlich eingeladen, umfangreiche Angebote wie Maniküre und Pediküre, Friseur und Massage, Sozial- und Rechtsberatung oder auch eine zahn- und tierärztliche Versorgung kostenlos zu nutzen. Insgesamt stehen 15 Angebote zur Verfügung, die sich viele Menschen in Hamburg nicht leisten können oder bisher nicht in Anspruch genommen haben. Es werden am Samstag rund 400 Gäste erwartet.

Zum 20. Wohlfühlmorgen kommen auch die Hamburger Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard und Weihbischof Horst Eberlein. Sie werden sich vor Ort mit einem Rundgang über das erfolgreiche Ehrenamtsprojekt informieren. Rund 80 Ehrenamtliche, darunter Schülerinnen und Schüler der Ansgar-Schule, sowie zahlreiche Sponsoren sind am Samstag mit dabei, so dass alle Angebote kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.

Veranstaltet wird der Hamburger Wohlfühlmorgen von der Caritas, dem Malteser Hilfsdienst, der Obdachlosenstube Alimaus, dem Sozialdienst Katholischer Frauen und der Sankt-Ansgar-Schule. Er ist in Hamburg zu einer festen Institution geworden und findet zweimal im Jahr statt.

20. Hamburger Wohlfühlmorgen
St. Ansgar-Schule: Bürgerweise 33 / Hamburg-Borgfelde
www.wohlfuehlmorgen-hamburg.de